Inhalte

Funktionelle Anatomie, Leistungsphysiologie,
Biomechanik und Bewegungslehre,
Klinische Untersuchungsmethoden und Diagnostik,
Sportpathologie und Sportorthopädie
Wundheilung,
Prävention,
Rehabilitation,
Trainingslehre,
‘mobigym’
Neuromuskuläre Regulation,
Ernährung im Sport,
Psychologische und neurobiologische Grundlagen,
Psychosomatik,
Kommunikation & Gesprächsführung,
u.v.m.

zur Anmeldung